3. FFF-WELLWORK AM 10. MÄRZ 2011 BEI LOFT TONSTUDIOS UND BEE FILM.

 

Für die LOFT Tonstudios als Gastredner:
Dietmar Wunder, Synchron-Sprecher (u. a. die deutsche James Bond Stimme) sowie Dialog-
und Synchronregisseur aus Berlin. Sein Thema „Was gute Synchronarbeit ausmacht“.

 

Die Inhaber der Bee Film Frankfurt, Regisseur Bernd Seiboldt und Produktionsleiter Uwe Franz: "Härtetest Zukunft" – Die CGI-Produktion für den neuen Porsche und Vorstellung ihres Medienarchives.

 

Uli Reuter  und Max Penk von E+P Commercial aus München waren mit  dem Regisseur Christian Ditter angereist und gaben einen Einblick in die kreativen Herausforderungen von 3D Stereo. Christian hat gerade seinen neuen 3D Kinofilm “Wickie - Auf großer Fahrt" abgedreht und zeigte die ersten Szenen.

 

Regisseur Andreas Schäfer aus Hamburg gab einen Einblick in seine aktuellen Regiearbeiten. Seine Spezialgebiete People/Dialogregie + Postproduktion.

 

WELLWORK 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13